Der erste Kontakt mit einem Mikrofon war musikalisch oder auch nicht, Geschmackssache. Gut, aus der Gesangskarriere ist irgendwie nichts geworden. Was die Arbeit mit der Stimme angeht, sind viele Jahre im Chor aber heute noch hilfreich.

 

Nach ihrem Abitur studierte sie Medienwirtschaft mit Schwerpunkt Management. Seitdem kann sie sich auch Diplom-Medienökonomin (FH) schimpfen. Parallel zum Studium sammelte sie schon viel Radioerfahrung als freie Mitarbeiterin im Hörfunk. Nach der Studienzeit folgte ein Volontariat beim Lokalradiosender Radio 90,1 in Mönchengladbach.

 

Dort ist sie Mädchen für alles: Moderation, Nachrichten, Reportagen, Beiträge, System-Administration…und schließlich die Königsdisziplin Morning-Moderation.

 

Wer genau hinhört, erkennt ihre Stimme auch in zahlreichen Werbespots, Video- und Fernsehproduktionen sowie Telefonwarteschleifen. Ganz ohne Schleife (vielleicht aber im Haar) kommt sie bei Eventmoderationen auf die Bühne.