Expertenrunde mit Ministerin Ina Scharrenbach und den Oberbürgermeistern und Landräten vom Niederrhein

EXPO REAL 2019 – starke Immobilienwirtschaft, starker Niederrhein

Am Mittwoch ist die weltweit größte Immobilienmesse – die EXPO Real – in München zu Ende gegangen. Rund 47.000 Teilnehmer aus fast 80 Ländern tauschten sich vor Ort zu Immobilien- und Investmentthemen aus. 

Axel Tillmanns war als Messe-Moderator zwei Tage lang am Gemeinschaftsstand des „Standort Niederrhein“ im Einsatz. Am knallorangenen Stand präsentierten sich neben den Städten Mönchengladbach und Krefeld auch die Kreise Viersen, Kleve, Wesel und der Rhein-Kreis Neuss. Und auch NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach war zu Gast, um über Investitions- und Immobilienprojekte am Niederrhein zu sprechen. Drei Tage lang zeigten die Städte und Kreise vom Niederrhein, dass ein Investment am Niederrhein lohnt und führten zahlreiche Gespräche mit Investoren und Projektentwicklern.  Axel Tillmanns war auf der Bühne des Standortes bereits zum fünften Mal in Folge im Einsatz und freute sich über die tolle Entwicklung des Standortes: „Von Jahr zu Jahr wächst die Nachfrage bei Investoren und Projektentwicklern. Der Niederrhein ist eine starke Marke und die Städte und Kreise haben viel zu bieten.“

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.