Logistik-Forum im Borussia-Park

Was bewegt die Logistikbranche? Unter dieser Fragestellung kamen rund 200 Fachleute aus der Branche am 26. September in den Borussia-Park in Mönchengladbach zum 15. Logistikforum. 

Moderiert von Axel Tillmanns kamen zahlreiche Speaker zu den Megathemen Digitalisierung und Fachkräftemangel zu Wort. Unter anderem der Chef des Hamburger Hafens und ehemalige Präsident des Hamburger SV, Jens Meier und der Standortleiter des Amazon-Logistikzentrums in Mönchengladbach, Ernst Schäffler. Zudem wurden konkrete Beispiele für den Mittelstand vorgestellt und die Bedeutung der Logistikbranche nach dem neuen IT-Sicherheitsgesetz betrachtet. 
Das Logistikforum wird von LOG4MG – dem Logistiknetzwerk für Mönchengladbach in Kooperation mit der BVL – Regionalgruppe Ruhr und der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach WFMG bereits seit Jahren im Stadion des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ausgerichtet. In diesem Jahr wartete zum Abschluss des Forums auf die Teilnehmer ein besonderes Highlight. Bei einer Stadionführung durften sie auch in die neuen Bereiche des Traditionsvereins blicken. So konnte das neue Museum in Augenschein genommen werden und auch ein Blick hinter die Kulissen des Borussia-Hotels geworfen werden. 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.